YOGATHERAPIE • WORKSHOP & INFOABEND ZUR FACHAUSBILDUNG

• MIT MAHANBIR KAUR •


Wir befinden uns in einer Zeit, die viele Menschen nicht allein bewältigen können, weil der Faktor des bedrohlichen Unbekannten uns an unsere Grenzen bringt. Viele Menschen brauchen Hilfe, da die eigenen Ressourcen nicht ausreichend zugänglich sind.

In der Yoga Therapie lernen wir, wie wir Menschen darin unterstützen können, ihren Fokus auf die Möglichkeiten zu lenken, die sich durch die eigenen individuellen Stärken und Fähigkeiten ergeben.

 

Workshop: "Asanas im Kundalini Yoga gut aufbauen, besser verstehen"

Jedes Asana/ jede Haltung im Yoga ist eine Form, die wir einnehmen und die unseren gesamten Körper anspricht, denn kein Teil unseres Körpers kann sich allein bewegen. Je besser wir verstehen, wo die Haltung hin möchte und je bewusster wir sie aufbauen, desto besser kann sie uns dienen. 

Wir beschäftigen uns mit dem Aufbau der Statik in den Haltungen, alternativen Möglichkeiten bei körperlichen Einschränkungen und dem Umgang mit inneren Widerständen.

 

Zusätzlich findet am 6.02.2021 ein Workshop zum Thema Ayurveda und Ernährung, sowie ein Infoabend in Aligse statt.

 

Die Workshops sind als Einführung in die Fachausbildung Yogatherapie gedacht.

Die Fachausbildung versteht sich als Grundausbildung in Kundalini Yoga Therapie und ermöglicht den Teilnehmer*innen, ihre Schüler, Kursteilnehmer und Klienten mit therapeutisch wirksamen Yoga Elementen individuell zu begleiten, kompetent zu beraten und in ihren Prozessen zu unterstützen.

 

Die Fachausbildung richtet sich an Yogalehrer*innen, die ihre therapeutischen Kenntnisse und Fähigkeiten entwickeln und erweitern möchten, um individuell und kompetent auf die Anliegen ratsuchender Schüler*innen eingehen zu können. In einer wertschätzenden und respektvollen Atmosphäre lernen die Teilnehmer*innen, sich zunächst gegenseitig und später auch ihre Klienten*innen mithilfe einer achtsamen, ressourcenorientierten Gesprächsführung und ausgewählten Elementen des Kundalini Yoga auf ihrem Weg der Selbsterforschung und persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Die in diesem Prozess sich verfeinernde Wahrnehmung eröffnet schließlich den Zugang zu der dem Körper innewohnenden Weisheit und seiner Fähigkeit zur Selbstheilung und -regulation.

 

KOSTEN Workshop: 25 €, der Infoabend ist kostenlos!

 TERMIN: Freitag, 05. März 2021, 17.30 - 20 Uhr Workshop • 20.30 - 21.45 Uhr Infoabend FINDET ONLINE STATT!


"... WIE WIR MENSCHEN DARIN UNTERSTÜTZEN KÖNNEN, IHREN FOKUS AUF DIE MÖGLICHKEITEN ZU LENKEN, DIE SICH DURCH DIE EIGENEN INDIVIDUELLEN STÄRKEN UND FÄHIGKEITEN ERGEBEN..."