Jahrgang 1965

Physiotherapeutin, Tanzpädagogin, Yogalehrerin

weiter

"Wenn ich Du bin, SOHANG, dann tragen wir uns gegenseitig, dann ist die ganze Menschheit ein riesiger Schwarm, dann spüre ich nicht nur, wie es dir geht, dann trägst du mich, weil ich dir gebe, dann ist Geben ein Glückszustand, dann gibt es kein Helfersyndrom, kein Burnout, weil wir doch alle immer da sind. Dann gibt es kein Alleinsein, nur Schwarmgefühl und alles ist verbunden. Ich bin ein Teil vom Schwarm, mehr nicht und auch weniger nicht. Eine gesamte Seele."

Dorte Strehlow